Unsere Haut ist einem natürlich Alterungsprozeß unterworfen. Sie verändert sich im Laufe der Zeit und unter dem Einfluß äußeren Faktoren, wie Luftfeuchtigkeit und Sonneneinstrahlung (UV – Licht). Wir verlieren an jugendlichem Aussehen. Die Spannkraft der Haut läßt nach, es bilden sich pigmentierte Veränderungen, weniger elastisch hängende Hautpartien, Falten und Narben.

In den letzten 6 Jahren haben sich die nichtoperativen Behandlungsmöglichkeiten von Alterserscheinungen vor allem im Gesichtsbereich mit dem Laser in der kosmetischen Dermatologie durchgesetzt. Dabei hat sich die fraktionelle Lasertherapie zum Standard entwickelt. Sie ermöglicht die minimalinvasive Behandlung mit sofortigen und langanhaltenden Ergebnissen nach bereits einer Behandlung. Im Unterschied zum herkömmlichen Skin – Resurfacing, bei dem 100% der Hautoberfläche entfernt wird, eine lange Heilzeit notwendig ist und Rötungen teilweise noch nach Wochen und Monaten auftreten, werden bei der fraktionierten Lasertherapie nur mikroskopisch kleine Hautareale mit dem Laser bestahlt. So entstehen tausende kleine Behandlungspunkte deren Durchmesser nicht größer als 250µm (0,25 mm) ist. Diese verheilen sehr schnell, da das umgebende gesunde Gewebe in den Heilungsprozeß mit einbezogen wird. Die eingebrachte Laserenergie führt in der tieferen Schicht der Haut zu Kollagen-Neubildung und Straffung (Shrinking). Gleichzeitig wird die Hautoberfläche neu moduliert. Die Hautstruktur verbessert sich, Poren werden verkleinert, feine Linien und Falten können beseitigt werden und das Erscheinungsbild von Narben (insbesondere Akne- und Verbrennungsnarben) und Dehnungsstreifen verbessert sich entscheidend.

Die meisten oberflächlichen Effekte sind sofort sichtbar. Andere, tiefere Wirkungen wie die Hautstraffung, die durch Kollagen-Generierung in der Haut erreicht werden, werden mit der Zeit immer deutlicher sichtbar. Verbesserungseffekte treten bis zu 6 Monate nach der Behandlung auf und sind anhaltend.

Vor der Laser-Tattoo-Entfernung Nach der Laser-Tattoo-Entfernung

Behandlungsergebnisse, die überzeugen – Vorher/Nachher-Vergleich

Während und nach der Behandlung kommt es zu Wärmeempfindungen auf der Haut, ähnlich einem Sonnenbrand. In der Regel ist eine Einnahme von Schmerzmitteln nicht erforderlich. Die Haut muß jedoch täglich mit einer fetten Creme behandelt werden, um den Heilungsprozeß zu unterstützen. Zudem ist ein Sonnenschutz mit höherem Faktor (LSF) für 6 bis 8 Wochen zu empfehlen.

Entscheidend für die Stärke des Effekts ist auch die Intensität der Behandlung. Diese kann auf die Dauer der gewünschten oder möglichen Heilungszeit angepaßt werden.

Unmittelbar nach der Behandlung treten eine Hautrötung in Kombination mit der Bildung von Mikro-Schorf auf den fraktionellen Therapiepunkten auf. Diese bilden sich in der Regel zwischen 3 und 5 Tagen zurück und Sie können Ihren täglichen Aufgaben wieder nachgehen. Bei intensiveren Behandlungen z.B. bei Acne-Narben kann die Heilzeit auch bis zu einer Woche dauern. Bei oberflächlichen, leichten Behandlungen sind die Rötungen bereits nach 1 bis 2 Tagen wieder abgeklungen.

Die fraktionierte Lasertherapie ist eine schnelle ambulante Behandlung mit minimaler Heilungszeit für schöner und jünger aussehende Haut.


Beratung und Transparenz

Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Beratung, um Ihre individuellen Wünsche kennenzulernen und Ihnen die die beste Behandlungsoption zu empfehlen. Gerne sind auch Ihre Freunde und Familie eingeladen, um sich von unserer Erfahrung zu überzeugen und Sie bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen.

Fragen Sie uns – unverbindlich und kostenfrei. Wir beraten Sie gern.

 Kontakt aufnehmen